Zu den Inhalten springen

Journalist - was ist das?


Bürgerakademie

Über diesen Workshop

Die Satiriker Jan Böhmermann und Olli Dittrich haben allen Journalisten ein Loblied gesungen, die ZDF-Redakteurin Maja Weber bedankt sich mit ein paar Nachrichten und dem Blick ins Herz und Hirn von Journalisten: Wie wir recherchieren und produzieren, und warum wir jeden Morgen mit Angela Merkel telefonieren. Die Hymne über "einen der verachtetsten Berufe" ist voller Liebe und Respekt vor denen, die im Dreck wühlen, um die Menschheit ein wenig klüger zu machen. Maja Weber macht daraus einen Grundkurs über das, was Journalismus ist und was nicht. Zum Download ein Glossar über wichtige Begriffe: Pressekodex, Ausbildung, journalistische Formate, Paywall und andere. Dazu: zehn Fragen, die man beantworten können sollte.


Der Workshop bietet

  • ein Tutorial
  • Aufgaben für die Teilnehmer
  • eine Zusammenfassung des Kapitels mit ergänzenden Materialien als Download
  • ein Forum, in dem die Teilnehmer sich über den Inhalt des Workshops austauschen können

Das erwartet Sie im Workshop

Journalist - was ist das? (15:18 min, kostenlos)

Dozent

Course Staff Image #1

Jan Böhmermann

Jan Böhmermann, 1981 in Bremen geboren, ist ein deutscher Comedian und Moderator der ZDF-Sendung "Neo Magazin Royale". Er wurde international bekannt mit seinem "#Varoufake", für den er im März 2016 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. Kurz danach sorgte er mit der "Böhmermann-Affäre" für Aufsehen: Böhmermann hatte in seiner Sendung ein Schmähgedicht auf den türkischen Präsidenten Erdogan gehalten und musste sich dafür vor Gericht verantworten.

Dozentin

Course Staff Image #1

Maja Weber

Maja Weber, geboren 1976 in Laupheim, ist eine deutsche Journalistin mit serbisch-schwäbischen Wurzeln. Sie studierte Romanistik in Mainz und Bologna, dann Europäische Studien in Osnabrück und Paris. Nach Nebenberufen als Tennistrainerin, Dolmetscherin und Sprachcoach kam sie 2006 zum Journalismus. Erst zum Hörfunk, dann zur "Neuen Osnabrücker Zeitung", wo sie 2008 kurz volontierte. Darauf folgte ein Programmvolontariat beim NDR. Maja Weber schrieb für den "Immobilienkompass" (G+J) und die "Nachtkritik". Als Reporterin arbeitete sie für das "arte journal", "NDR aktuell" und das Medienmagazin "ZAPP". Drehbücher und ein Film entstanden für "Terra Xpress" (ZDF). Von 2012 bis 2015 moderierte sie auf "Tagesschau 24" das Medienressort. Seit 2016 präsentiert Maja Weber "heute xpress" im ZDF, sowie die "heute-Nachrichten am Nachmittag".

Dozent

Course Staff Image #1

Olli Dittrich

Olli Dittrich, 1956 in Offenbach am Main geboren, ist ein deutscher Schauspieler, Musiker und Comedian. Er ist dreifacher Träger des Adolf-Grimme-Preises und gehört zu den bedeutendsten Vertretern auf dem Gebiet der Comedy. Bekannt wurde Dittrich durch die Sendung "RTL Samstag Nacht" im Jahr 1993, an der Seite von Wigald Boning, mit dem er ein Jahr zuvor auch die Musikgruppe "Die Doofen" gegründet hatte. Dittrichs Sketche wurden mit den renommiertesten Preisen ausgezeichnet, vor allem seine Darstellung des "Dittsche" machte ihn einem breiten Publikum bekannt.

Einschreiben